2010 - Ein Vorblick

Veröffentlicht auf von Nix

nix.jpgPizza online bestellen
1. Januar 2010. - Das Kindergeld steigt um 20 Euro / Kind.
- Steuerentlastungen: Der Grundfreibetrag steigt auf 8.004 Euro für Ledige und 16.009 Euro für Verheiratete.
- Mehr Transparenz in der Geldanlage: Anlagegespräche müssen protokolliert werden.
- Angehörige die einen Verstorbenen gepflegt haben bekommen einen grösseren Anteil aus der Erbschaft.
- Angehörige können nur noch bei einem "ehrlosen, unsittlichen Lebenswandel" völlig enterbt werden.
- Beim Auto müssen ASU und TÜV in Zukunft gleichzeitig gemacht werden. Damit entfällt der zweite Aufkleber für die ASU auf dem Nummernschild.
finanzen.de - Versicherungsvergleich- Beitragsbemessungsgrenze für Sozialversicherungspflichtige steigt auf 5500 Euro im Westen und 4650 im Osten.
- Rührup-Rente nur noch bei zertifizierten Anbietern. Rentner bekommen Zuschüsse aus Riester-Rente in Zukuft auch wenn sie im Ausland wohnen.
- Kranken- und Pflegeversicherung können von gesetzlich Versicherten als Sonderausgaben in der Steuererklärung eingetragen werden.
- Beim Pflegegeld gibt es pro Monat 10 Euro mehr für die Empfänger.
- Bei Internetversteigerungen wird die Zeit für Rückruf- und Wiederufsrecht von vier auf zwei Wochen verkürzt.
- Eier von Hühnern aus Käfigen dürfen nicht mehr verkauft werden.
- Bei Künstlern wird der Abgabesatz für die Sozialversicherung von 4,4 auf 3,9% gesenkt.
- Das Kurzarbeitergeld wird auf 18 Monate verlängert.
- Für Übernachtungen in Hotels wurde die Mehrwertsteuer auf 7% gesenkt wobei die Frage besteht ob die Ermäßigung an den Kunden weitergegeben wird.
- Abschreibungen für Unternehmen werden erleichtert.
hotel.de - einfach günstiger buchen- Bei manchen TV Anbietern wird HDTV eingeführt.
- Es gibt deutschlandweit ab heute 40 Umweltzonen in Städten. In 7 Städten dürfen keine Autos mit roten Aufklebern mehr fahren. In Berlin und Hannover dürfen weder Autos mit roten Aufklebern noch Autos mit gelben Aufklebern fahren.
- Verschuldete Haushalte können ein Pfändungsschutzkonto beantragen. Auf diesem Konto ist ein Betrag von 985,15 Euro geschützt der für den alltäglichen Bedarf wie Miete und Lebenshaltungskosten benützt werden kann. (Da muss Gar Nix aber fragen was mit Familien ist bei denen 985,15 Euro allenfalls ein Tropfen auf den heissen Stein bedeutet).
- In Neubauten und bei grösseren Umbauten werden "Intelligente Stromzähler" Pflicht.
- Weltkulturhauptstadt 2010 ist Istanbul
- Das Datenerfassungs- und Datenvernetzungsprogramm der Bundesregierung (Elena) nimmt die Arbeit auf

1und1 - ... bevor der Domainname weg ist9. Januar. Essen wird bis Ende des Jahres Kulturhauptstadt Deutschlands.

1. Februar. Gentechnische Untersuchungen am Arbeitsplatz sind ab jetzt verboten.

13. Februar. Die 21. Olympischen Winterspiele im kanadischen Vancouver beginnen um 3Uhr MEZ.

1. März. Preisgrenzen für 0180er Telefonnummern werden eingeführt. Dann sind noch maximal 14 Cent pro Minute oder 20 Cent pro Anruf im Festnetz erlaubt. Beim Handy sind dann maximal 42 Cent erlaubt.

1. Mai. Neue Verträge mit mehr Rechten für die Bewohner von Pflegeheimen.

9. Mai. Wahlen in Nordrhein-Westfalen.

12. Mai. Zweiter Ökumentischer Kirchentag in München.

11. Juni. Die erste Fussball WM in Afrika. Bei Krediten muss der Anbieter ab jetzt vor dem Vertragsabschluss umfassend informieren und es werden einheitliche Muster eingeführt.

1. Juli. Telefonieren mit dem Handy in das Europäische Ausland wird günstiger. Pro Minute dürfen dann noch maximal 39 Cent (netto) und für angenommene Anrufe 15 Cent berechnet werden. Der Preis für mobiles Surfen sinkt auf maximal 80 Cent/Megabyte (netto).

1. November. Neuer Personalausweis im Scheckkartenformat.



Nixblog 2010 - Rückblick

Januar / Februar / März / April / Mai / Juni / Juli / August / September / Oktober / November / Dezember



Wikipedia 2010

Januar / Februar / März / April / Mai / Juni / Juli / August / September / Oktober / November / Dezember


 


Mobile_phone_infobox.pngSehr günstige Handys und Handys im Bundle gibt es bei Eteleon




Das Bild vom Mobiltelefon stammt von Wikimedia Commons von Andrew Fitzsimon
und wurde unter der public domain Lizenz veröffentlicht.

Veröffentlicht in Übersicht

Kommentiere diesen Post