Mein 4. Geburtstag - Feuermelder und Kokosnuss

Veröffentlicht auf von Nix

04.10.1967, 4 oder 5 Jahre. Als ich vier oder fünf Jahre alt war bin ich auf dem Weg zum Kindergarten mit meinen beiden Freunden an einem Feuermelder vorbeigekommen.

Irgendwie wollten wir sehen was passiert wenn da drauf drückt und so habe ich irgendwann mal das Glas eingedrückt. Etwa eine Woche später hat einer von uns dann auf den Knopf gedrückt. Als dann die Feuerwehr gekommen ist sind wir fortgelaufen. Die beiden anderen wurden sofort erwischt. Mich hat die Schwester von einem der beiden ein paar Stunden später in einem Busch versteckt gefunden. Bei der Vernehmung haben wir eine Geschichte von einem Bonbonautomaten erzählt. Der Einsatz hat meine Eltern wohl eine ganze Stange Geld gekostet.

Daran dass sie mich erwischt haben, habe ich möglicherweise unbewusst meinen Freunden die Schuld gegeben. Ich weiss nicht ob es vorher oder danach war als ich ihnen ohne einen Grund zu wissen sagte dass ich sie nicht mehr wieder sehen möchte.



Mehr zum Geschehen in diesem Jahr findet man in der Wikipedia: 1967

Veröffentlicht in Privat

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post