Montag, 09. Februar 2009 - Der Tag in Stichworten

Veröffentlicht auf von Nix

Heute morgen hats hier bei Stuttgart 1 Grad minus. Scheiben am Auto sind leicht angefroren. Kratzen war glücklicherweise nicht notwendig. Der Vollmond steht heute morgen schön groß und dick am Himmel und die Strassen sind frei.

Wirtschaft:
- Nissan streicht 20.000 Arbeitsplätze (Spiegel) und Schäffler möchte Unternehmensanteile verkaufen (Sueddeutsche).
- Deutscher Export um 7,7% auf 67,4 Milliarden Euro gesunken (Focus). Import um 3,3 Prozent auf 60,4 Milliarden Euro.
- EU, Bad Bank (Nixblog): Man hat äußerst interessante Gesetzesvorschläge bezüglich der Bad Bank (Spiegel). Banken sollen (was als furchtbar streng verkauft wird) nicht einfach alles als Black Box auskippen und vom Steuerzahler bezahlen lassen dürfen sondern müssen vorher offenlegen was sie ausleeren und sogar noch einen Teil davon selbst bezahlen. Da kann ich nur noch fragen ob ich vielleicht im falschen Film bin und das richtig verstanden habe??
- Barcley meldet einen Gewinn von 5 Mrd Euro (Spiegel).

Deutschland:
-Wirtschaftsminister Klos darf doch gehen (Tagesschau). Nachfolger wird eventuell CSU-Generalsekretär Karl-Theodor zu Guttenberg. Er legt ausserdem auch den Bezirksvorsitz in Unterfranken nieder (Sueddeutsche). Neuer CSU-Generalsekretär soll Alexander Dobrindt werden (Focus).

- Telekom beschäftigt die Privatdetektei Argen seit mehr als 10 Jahren mit Spitzeldiensten (Golem) und auf den ehrenwerten Hr. Zumwinkel der vor kurzem erst wegen Steuerhinterziehung verurteilt (Nixblog) wurde könnten Schadensersatzforderungen zukommen (Golem). Bei der Suche über Google nach Zumwinkel auf meinem Blog kam die interessante Meldung dass ein Treffer blokiert wurde weil "eine zuständige Stelle in Deutschland mitgeteilt hat dass die URL unrechtmäßig ist" (www.chillingeffects.org).
- Hr. Steinmeier spricht davon dass Hr. Mehdorn ein guter Manager (Tagesschau) wäre und die Bahn besser dastehen würde als vor 10 Jahren. Es kann aber sicher nicht die Deutsche Bahn sein von der er spricht, wenn ich mich da an die ICE Räder denke oder daran dass man sich heute als zahlender Fahrgast regelmäßig von den Kontrolleuren anpöbeln lassen muss oder dass man heute Kinder (die ihren Fahrschein vergessen haben) auf die Strasse setzt oder dass man immer länger warten muss weil Züge gestrichen wurden oder dass man kaum Sitzplätze bekommt oder die Preise dramatisch in die Höhe geschnellt sind ... Näh mir war es ehrlich geschrieben lieber als die Wagen nicht alle nagelneu und wahnsinnig schnell waren und ich habe so das Gefühl dass ich nicht der Einzige bin. Hmm was er beherrscht ist seine Kassen zu füllen (Nixblog) da hat Hr. Steinbrück völlig recht.
- Neidkultur Alg2 (Nixblog):  Heinrich Alt seines Zeichens Vorsitzender der Bundesagentur für Arbeit stellt die Höhe der Hartz-IV-Regelleistungen für Jugendliche unter 25 Jahren infrage. Er vergleicht dabei Hartz4 mit Ausbildungsvergütung (Focus). Vergißt dabei aber dass bei Azubis im Normalfall Papi und Mami das Essen und so manches andere mitbezahlen während bei einem Kind das auf Hartz 4 angewiesen ist der komplette Lebensunterhalt davon bestritten werden muss. Ausserdem könnte man ja auch die Ausbildungsvergütungen anheben um zu menschenwürdigeren Einkommen zu kommen.
- FDP will nach der Bundestagswahl die gesetzlichen Krankenkassen abschaffen. Die Privaten sollen jeden aufnehmen müssen und werden dann gerade bei denen richtig kräftig zulangen welche nix haben, bei Familien und Schwerkranken.
 

Sonstige:

- Australien: Bereits mehr als 130 Tote durch Wald- und Buschbrände (Tagesschau). Unter den Toten ist der bekannte 78ährige Journalist Brian Naylor (Heute) der vor 26 Jahren über die bis zu der Zeit größten Brände berichtet hat.
- Katholische Kirche: Williamson wird abgesetzt (Nixblog) und Studenten zweifeln am Papst.
- Nigeria: Mehr als 80 Kinder sterben nach Einnahme des Arzeneimittels "My Pinkin" welches mit Frostschutzmitteln gepanscht war (Sueddeutsche).
- Schweiz: In einer Volkabstimmung haben die mit einer grossen Mehrheit von 59,6% für die weitere Intensivierung der Zusammenarbeit mit der Europäischen Union (Tagesschau) gestimmt.
- USA: Die Banken sollen per Gesetz gezwungen werden für in Not geratene Hausbesitzer die Kredite anzupassen (Welt). Ausserdem will man mit bis zu 100 Mrd. US-Dollar aus dem Konjunkturpaket Zwangsversteigerungen verhindern.



Mehr zum Geschehen in diesem Jahr findet man in der Wikipedia: 2009

Veröffentlicht in Verschiedenes zum Tag

Kommentiere diesen Post