Praxisgebühr

Veröffentlicht auf von Nix

Gleich gehts erst mal zum Hals-Nasen-Ohren-Arzt. Habe wohl dank der Praxisgebühr die nur arme Leute davon abhhält zum Arzt zu gehen eine chronische Sinusitis (Wikipedia) aus der Zeit als ich 2 Jobs hatte und aus meinem Zweitjob der sage und schreibe 6.50 Euro pro Stunde gebracht hat fast zwei Arbeitsstunden abzweigen müssen hätte. Vielen Dank Frau Gesundheitsministerin Ulla Schmidt (SPD). Die Krankenkassen und ich werden dieses Vorgehen jetzt teuer bezahlen müssen. Ansonsten hat es diejenigen die meinen wegen jedem Wehwehchen zum Arzt gehen zu müssen sicher nicht abgehalten. Warum sollten die auch auf ihren Lebensinhalt verzichten?


 

Mehr zum Geschehen in diesem Jahr findet man in der Wikipedia: 2009

Veröffentlicht in Gesundheitswesen - Krankheiten

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post