Elmar Brok (CDU) - Arbeitnehmer bei Bertelsmann

Veröffentlicht auf von Nix

Der Politiker Elmar Brock wurde am 14. Mai 1946 in Marl geboren (Wikipedia) und ist eines der besten schlechten Beispiele dafür wie ein Amt missbraucht wird um Firmeninteressen zum Nachteil der Bevölkerung durchzusetzen.

Er studierte Rechtswissenschaft und Politikwissenschaft ohne einen Abschluss zu machen und arbeitete danach als Rundfunk- und Zeitungsjournalist. Später wurde er Europabeauftrater der Bertelsmann AG und ab 2004 Senior Vice President Media Development.

Seit 1999 leitet er den Bundesfachausschuss Europapolitik. Als Vorstand der EVP-ED-Fraktion war er einer von drei Vertretern des Eurpaparlaments welche den Vertrag von Lissabon ausgearbeitet hat.

Broks war beteiligt an der EU-Richtlinie zum Urheberrecht welches die Position der Medienunternehmen und damit auch Bertelsmann stärkte. Der Verfassungsrechtler Hans Herbert von Arnim ist der Ansicht dass Broks Arbeit "legale Korruption" ist.

Bertelsmann war wiederum auch an der Hartz 4 Gesetzgebung beteiligt welche einen Grossteil der Bevölkerung Deutschlands in Armut brachte (Nixblog - ... und wieder trifft es die Schwächsten).


 

Mehr zum Geschehen in diesem Jahr findet man in der Wikipedia: 2009

Veröffentlicht in Politik und Wirtschaft

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post