CSU versinkt im Spendensumpf (Bayern LB)

Veröffentlicht auf von Nix

Horst Seehofer (CSU) in Markt Schwaben 2009Hotelspenden (siehe auch Mövenpickpartei), Bayern LB, Karlheinz Schreibers Geständniss der schwarzen Kassen ... der Sumpf wird immer tiefer und die CDU (Nixblog) steckt auch noch drin.

 

01. April 2010. Die Familie von Karl-Heinz Grasser, dem ehemaligen Finanzminister Österreichs, enger Vertrauter von Jörg Haider, fuhr durch den Verkauf der Hypo Alpe Adria Bank eine Rendite von 56,6% ein. Aus 500.000 Euro wurden so mal kurz 783.000 Euro (Sueddeutsche).

 

30. März 2010. Der Kauf der Hypo Alpe Adria erinnert an einen Gebrauchtwagenkauf nach dem Motto "Gekauft wie besichtigt" (Stern).

 

25. März 2010. Die Hypo Alpe Adria Bank soll den misserablen Zustand in dem sie sich befunden hat bewusst verschleiert haben (Sueddeutsche).

13. März 2010
. Die Versicherung der Bayern LB war ein bisschen mickrig (Sueddeutsche).


03. März 2010. Stoiber soll der erste Zeuge im Untersuchungsausschuss sein, will die Opposition (Sueddeutsche).

19. Februar 2010. Jörg Haider soll beim Gekungel um den Verkauf der Hypo Alpe Adria Bank 10 Millionen Euro für den Profifussball verlangt haben (Sueddeutsche).

18. Februar 2010. Bayern macht 2009 durch die Vorgänge um die Bayern LB mit 8 Mrd. Euro, davon 7 Mrd. wegen der Bayern LB den grössten Verlust von allen 16 Bundesländern (Nixblog).

 

11. Februar 2010. Bayern LB höchstselbst wird durchsucht (Sueddeutsche). Frau Pauli muss draussen bleiben und darf im Untersuchungsausschuss keine Fragen stellen. Wäre womöglich für ein paar der Herrschaften was peinliches bei rausgekommen (Sueddeutsche).


10. Februar 2010. Ausgekungelt is! Regierung und Oppositon haben sich auf die Fragen geeinigt die im Untersuchungsausschuss gestellt werden dürfen (Sueddeutsche).

9. Februar 2010. Neben dem Bayerischen Städtetag soll auch das Büro des Städtetagschefs Hans Schaidinger (CSU) durchsucht worden sein (Focus, Heute). Auch das Wirtschaftsministerium und Finanzministerium bekamen Besuch von der Staatsanwaltschaft (Sueddeutsche, Spiegel).

 

30. Januar 2010. Die Bayern LB soll Jörg Haider bestochen haben (Sueddeutsche).


29. Januar 2010. Die DKB soll Profifussball in Kärnten gesponsort haben (Sueddeutsche). Ex-Bayern LB Bankenchef Siegfried Nasser der wegen massiver Unregelmäßigkeiten in der Bank zurückgetreten wurde (Nixblog) zockt in den nächsten 3 Jahren noch einmal 1,5 Millionen Euro ab (Sueddeutsche).

28. Januar 2010. Ermittler durchsuchen die Deutsche Kreditbank (DKB), eine Tochter der Bayern LB . Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Rudolf Hanisch, den früheren Chef der Bayern LB welcher ein enger Vertrauter des früheren CSU Parteivorsitzenden Edmund Stoiber war (BR Online, Sueddeutsche, Welt).

25. Januar 2009
.
Gerd Häusler soll neuer Chef der Bayern LB werden. Damit hätte die Bayern LB jemanden der in der Finanzbranche groß geworden ist. Er hat seine Auszubildung bei der Deutschen Bank gemacht. Als Referendar war er bei der Bundesbank, als stellvertretender Direktor bei der Hessischen Landesbank, Bundesbankdirektor, Vorstand der Dresdner Bank und Leiter der Kapitalmarktabteilung beim IWF. Als letztes arbeitete er beim Finanzinvestor RHJ (Spiegel).

 

24. Januar 2010. Die Bayern LB weitet ihre Schadensersatzprüfungen aus. Genannt wird dabei wohl vor allem die Investorengruppe um den Vermögensverwalter Tilo Berlin die bei der Übernahme der  Hypo Alpe Adria Bank zwischen 130 und 170 Mllionen Euro verdient haben soll (Sueddeutsche). Die Schulden für den Bayernstaat steigen durch das Bayern LB Debakel um weitere 810 Millionen Euro (Spiegel, Focus).

 

23. Januar 2010. Erwin Huber (Ex-Parteichef der CSU) fühlt sich von der Bayern LB getäuscht (Sueddeutsche).


22. Januar 2010. Die Bayern LB sucht einen neuen Chef aber keiner will es werden (Sueddeutsche). Ich würde mich da schon gegen ein Gehalt von sagen wird mal ab so einem Milliönchen im Jahr dazu bereit erklären das zu machen.
Das Selbstbewusstsein der Amigos wackelt (Spiegel).

20. Januar 2010. Der frühere Waffenlobbyist Karlheinz Schreiber gesteht 1991 eine illegale Spende in Höhe von beinahe 1,4 Millionen DM an die CSU gemacht zu haben (Sueddeutsche, BR Online, Welt, Focus). Die Spenden sollen in 5 Beträgen über den CSU-Justitiar Franz Josef Dannecker geflossen sein (Sueddeutsche). Die CSU soll zur Tarnung der Spenden die Namen von Toten benützt haben (Spiegel, Heute). Viele Erkenntnisse über das CSU-Spendensystem der schwarzen Kassen werden dem Zufall verdankt (Sueddeutsche).

19. Januar 2010. Der Bayern LB Ausschuss hat 188 Fragen an die Creme de la Creme der CSU (Sueddeutsche). Um der Kürzung der Boni zu entgehen bezahlt die Deutsche Bank deutlich höhere Festgehälter (Sueddeutsche). Auch der zurückgetretene Ex-LB Bayern Chef Kemmer unter Verdacht der Untreue (Sueddeutsche). Die Spur der Hypo Adlpe Adria ank führt nach Kroatien (Sueddeutsche).
Proviquest.de - Geld verdienen leicht gemacht
18. Januar 2010. Grosse Geschenke erhalten die Freundschaft. Auch die Milliardärsfamilie Finck war mit Spenden für CSU und FDP sehr großzügig (Spiegel). Man ist in Erklärungsnot (n-tv).

17. Januar 2010. Georg Fahrenschon (CSU), seines Zeichens Finanzminister von Bayern ist der Meinung dass der Kauf der Hypo Alde Adria Bank ein Fehler war (Focus). Gar Nix ist der Meinung dass es ein kriminelles Vorgehen war und die Verantwortlichen Gitter sehen sollten.
Pizza online bestellen
16. Januar 2010. Die Ermittler gehen bei der Bayern LB weiteren seltsamen Vorgängen nach (Sueddeutsche) die bayerische Regierung sollte ihre Vorgänger verklagen (Sueddeutsche).

15. Januar 2010. Die feine Gesellschaft und die Pleitebank Hypo Alpe Adria. Viele Namen gut betuchter Personen tauchen im Zusammenhang mit der Pleite auf (Sueddeutsche, Welt).
finanzen.de - Versicherungsvergleich
14. Januar 2010. Deutsche und Österreichische Industrielle haben beim Kauf der Hypo Alpe Adria durch die Bayern LB sehr viel verdient (Sueddeutsche).

10. Januar 2010. Österreicher wühlen im Dreck der Bayern LB (Focus).

08. Januar 2010. Kärnten freut sich über das viele Geld und die Wohltaten aus dem Verkauf der Pleitebank Hypo Alpe Adria an die Bayern LB. Jörg Haider hat den Bayern die Lederhosen ausgezogen die 3,7 Mrd. Euro überwiesen haben (Focus, Sueddeutsche, Spiegel).

 

02. Januar 2010. Bei der Bayern LB sollen Insidergeschäfte zu Lasten der Bank und des Staates gelaufen sein. Profiteure waren demnach vermögende Familien aus Deutschland und Österreich. Zu den Namen die hier ins Spiel kommen sind gehören neben den Bankmanagern auch Jörg Haider (n-tv).

hotel.de - einfach günstiger buchenDer Verkauf der Alpe Adria Bank an der Bayern LB wird immer mehr zum Kriminalfall. Der Kärntner Landtagsabgeordnete Rolf Holub (Grüne) hat am 17. Dezember Strafanzeige gegen Unbekannt wegen Verdacht auf Amtsmissbrauch, Untreue und Betrug gestellt. Durch Protokolle eines Untersuchungsausschuss von Kärnten geraten der ehemalige bayerische Ministerpräsident Edmund Stoiber und sein Nachfolger Günther Beckstein immer mehr unter Druck (Spiegel, Sueddeutsche).

 

01. Januar 2010. Sparkassen in Bayern bleiben trotz bewiesener Unfähigkeit in CSU Hand (Sueddeutsche).

 

Gratisgutscheine - Der Name ist Programm Freunde finden - Handy gewinnen - Spass haben

 


 

Mehr zum Geschehen in diesem Jahr findet man in der Wikipedia: 2010


Mobile_phone_infobox.pngSehr günstige Handys und Handys im Bundle gibt es bei Eteleon





Das Bild vom Mobiltelefon stammt von Wikimedia Commons von Andrew Fitzsimon
und wurde unter der public domain Lizenz veröffentlicht.
Das Bild von Horst Seehofer stammt von Wikimedia Commons von J. Patrick Fischer
und wurde unter der GNU Free Documentation License veröffentlicht.

Veröffentlicht in Politik und Wirtschaft

Kommentiere diesen Post