Am Wetter ...

Veröffentlicht auf von Nix

... tut sich fast nix als noch kälter zu werden. Heute morgen hatte es um 8 Uhr minus 14 Grad, um 9 Uhr waren es noch minus 10 Grad. Ansonsten wird auch das wieder ein sonniger Tag und damit fast zu langweilig um überhaupt darüber noch etwas zu schreiben. Na gut ein bisschen vielleicht noch dazu. Auf der Mosel wurde die Schiffahrt heute eingestellt, auf dem Main und Main-Donau Kanal soll die Schiffahrt eingestellt werden und in Berlin-Mitte blieb ein Eisbrecher unter der Moabiter Brücke hängen. Dabei wurde ein Teil des Führerhauses abgerissen.

Aber es gibt ja Dinge die damit zusammenhängen wie die zum Beispiel die Grippewelle die jetzt wohl aus dem Nordwesten kommend Deutschland zu überrollen droht.  Die Arbeitsgemeinschaft Influenza veröffentlicht zwischen Kalenderwoche 40 und Kalenderwoche 15 einen Bericht über die aktuelle Ausbreitung und eine Deutschlandkarte dazu. Zur Vorbeugung sollte man viel Trinken, gesundes Essen mit vielen Vitaminen zu sich nehmen und sich die Hände regelmäßig waschen. Für die Grippeschutzimpfung ist es relativ spät weil sie 2 Wochen benötigt bis sie schützt aber vor allem bei kleineren Kindern und älteren Menschen mit einem schwächeren Immunsystem sollte man sich diesen Schritt überlegen.



Mehr zum Geschehen in diesem Jahr findet man in der Wikipedia: 2009

Veröffentlicht in Wetter

Kommentiere diesen Post