Mittwoch, 19. August 2009 - Der Tag in Stichworten

Veröffentlicht auf von Nix

Noch ein heisser Sommertag mit viel Sonnenschein. Gleich werde ich zum Finanzamt gehen und die desolate Situation durchsprechen.:Bis die Dame meinen Fall offiziell bekommt ist Ende September. Das bedeutet dass bis dann das Regelinsolvenzverfahren angelaufen ist.
Ausserdem bin ich am überlegen was ich mit dem Antrag zum Wohngeld mache und ausserdem fehlen noch Antworten auf meine Anfragen nach Terminen vom Familienbüro: Ich war auch im Bürgerbüro. Dort meinte die zuständige Dame dass die Bearbeitung des Widerspruchs zum Antrag auf Wohngeld etwa 4 bis 6 Wochen dauern dürfte. Ausserdem war sie der festen Meinung dass man es sich selbst aussuchen darf ob Kinderzuschlag oder ALG2. Der Sachbearbeiter ist da anderer Meinung. Ich habe allerdings jetzt erst einmal den etwa 1 Zentimeter dicken Antrag zum Ausfüllen bekommen. Termin ist nächste Woche am Donnerstag.

Aus den Nachrichten

- Als erste Krankenkasse erhebt die Gemeinsame Betriebskrankenkasse Köln (GBK) einen Zusatzbeitrag (Tagesschau, Heute).
- Rentner dreht wegen Zwangsversteigerung durch und läuft Amok (Heute, Welt).
- Steuereinnahmen des Staates gingen gegenüber dem Vorjahr um 6,6% zurück (Welt).
- 45% der Daten die bei der Schufa abgefragt werden sind falsch (Tagesschau, Welt).
- Arbeitsminister Scholz gründet einen Ausschuss zur Überprüfung der Niedriglohnbranchen. Bei den Neolibs die da drinsitzen wird dann herauskommen dass die Mindestlöhne viel zu hoch sind und sofort gesenkt werden müssen (taz, Nixblog).


 

Mehr zum Geschehen in diesem Jahr findet man in der Wikipedia: 2009

Veröffentlicht in Verschiedenes zum Tag

Kommentiere diesen Post