Freitag, 27. März 2009 - Der Tag in Stichworten

Veröffentlicht auf von Nix

Heute haben wir milde 8°C. Zeitweise leichte Schauer. Der Verkehr rollt normal. Einem LKW-Fahrer ist ein Reifen geplatzt, konnte gerade noch ausweichen.

Wirtschaft:
- DAX:  4.259 Punkte (gestern: 4.223 Punkte).
- Deutschland: KFW meldet für 2008 einen Verlust von 2,7 Mrd. Euro (Spiegel).
- Deutschland: Aareal Bank meldet für 2008 60 Mio Gewinn. Steht aber trotzdem unter dem Rettungsschirm (Tagesschau).
- Deutschland: Die Vorstände der Dresdner Pleitebank haben 2008 Boni in Höhe von 58 Mio. eingesackt (Sueddeutsche).
-Schweiz: Manager von Banken dürfen angeblich nicht mehr ausreisen weil befürchtet wird dass sie von der Justiz in die Mangel genommen werden (Heute).
- Keiner will mehr Staatsanleihen (Welt).

Deutschland:
- Baden-Württemberg: Innenminister Heribert Rech (CDU) macht sich schon wieder lächerlich. Die Polizei kauft für DNA-Untersuchungen NICHT zertifizierte Wattestäbchen ein und will die Firma verklagen (Heute). Nach dem Debakel mit der angeblichen Amokdrohung im Internet im Vorfeld des Amoklaufs von Winnenden (Nixblog) und der unerträglichen Öffentlichkeitsarbeit bezüglich Hr. Tauss (Nixblog) ist das innerhalb kürzester Zeit schon ein dritter starker Minuspunkt der eigentlich Konsequenzen erfordert.
- Telefonterroristen, Callcenter und Hungerlöhne (Stern).
- HRE: Im Finanzministerium sollen Warnmeldungen bezüglich des Milliardendebakels der Hypo Real Estate Bank nur abgeheftet worden sein (Focus).
- In Berlin und Frankfurt werden am Samstag 40.000 Menschen zu Demos gegen den Finanzkapitalismus erwartet (taz). Banker haben Angst vor Übergriffen.
- Die Abschiebung von Celestine Kpakou. Ein Armutszeugniss für Deutschland (Sueddeutsche).
- Deutschland ist Schlusslicht beim Wohnungsneubau in Europa (Welt). Naja kein Wunder bei den Baupreisen und der Situation dass die Leute immer weniger Geld für ihre Arbeit sehen. Vermieten lohnt sich auch nicht so richtig.
- Die Arbeitslosen in Deutschland vermehren sich immer schneller (Spiegel).
- Deutschland ist sehr arm. Das Sozialamt kürzt Leuten die Sozialhilfe wenn sie nicht wissen wie sie sonst klarkommen sollen und deshalb betteln gehen (Welt).

Sonstige:
- Indonesien: Durch eine Flutwelle kommen 50 Menschen ums Leben (Tagesschau).
- Olympisches Komitee beschränkt Fakellauf auf das Gastgeberland damit man ihn besser kontrollieren kann und beim Kommerz nicht dadurch gestört wird dass dabei auf die Not von Menschen aufmerksam gemacht wird (Tagesschau).



Mehr zum Geschehen in diesem Jahr findet man in der Wikipedia: 2009

Veröffentlicht in Verschiedenes zum Tag

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post