Donnerstag, 23. April 2009 - Der Tag in Stichworten

Veröffentlicht auf von Nix

Der Morgen beginnt mit kühlen 6°C. Am Himmel sind keine Wolken.

Wirtschaft
- DAX:   4.594 Pkt (gestern: 4.502 Punkte).

- Der hochverschuldete Fiatkonzern will Opel kaufen (Spiegel, Heute, Sueddeutsche) und wird vonGM und dem Bundeswirtschaftsministerium dabei unterstützt. Klasse Idee. Macht man aus zwei Konzernen die kurz vor der Pleite stehen einen riesengrossen Konzern der zu liquidieren ist. Opel-Mitarbeiter haben Angst (Focus).

Deutschland
- Der IWF rechnet jetzt für Deutschland mit Wirtschaftseinbruch um 5,6% (Tagesschau, Sueddeutsche).
- 5 Millionen Arbeitslose werden nach der geschönten Statistik der Regierung für 2010 erwartet. DGB-Chef Sommer, SPD-Bundespräsidentinnenkandidatin Gesine Schwan und Deutsche Bank Volkswirt Walter erwarten soziale Unruhen (Tagesschau, Heute, Sueddeutsche, Spiegel, Welt, Stern, taz).
- HSH Nordbank: 2 Freitage im Monat für 1600 Euro etwas länger arbeiten ist zuviel verlangt (Spiegel).
- Proteste gegen Werkschliessungen bei Continental / Schaeffler (Focus). Aus Frankreich kommt Verstärkung (NDR, Welt).
- Manager sollen künftig mit Gehalt haften (Sueddeutsche, Spiegel).
- Bosch erwartet Verluste (Spiegel).
- HRE: Bundestag setzt Untersuchungsausschuss ein (Sueddeutsche, Spiegel).
- Der Staat lässt Schlupflöcher für Leihbeamte (Nixblog, Spiegel).
- Aldi senkt Preise um bis zu 25% (Spiegel, Stern, Sueddeutsche).
- WestLB braucht wieder Geld. Bis zu 5 Mrd. Euro (Sueddeutsche)

Sonstige
- Somalia ein Land in dem Anarchie herrscht (Nixblog, Tagesschau).
- USA: GM will Darlehen nicht zurückzahlen (Sueddeutsche) und erwägt monatelangen Produktionsstopp (Spiegel, Welt).

Wissenschaft und Technik
- Dänemark: Die Gemeinde Gribskow spart durch den Einsatz der OpenSource Bürosoftware OpenOffice.org etwa 1.000.000 Dänische Kronen / Jahr (270.000 Euro) (Pro-Linux). Jetzt rechnen wir mal nach. In Deutschland gibt es ca. 12.000 Gemeinden (Wikipedia). 270.000 Euro x 12.000 Gemeinden wäre demnach ein Einsparpotential von 3,2 Mrd. Euro / Jahr.
- Schweden: Der Richter im Prozess gegen die Pirate-Bay-Betreiber war Mitglied in verschiedenen Organisationen zum Schutz und zur Verschärfung des Urheberrechts. Ein Verteidiger will nun den Prozess wegen Befangenheit neu aufrollen lassen (Golem, taz, Heise).

 


 

Mehr zum Geschehen in diesem Jahr findet man in der Wikipedia: 2009

Veröffentlicht in Verschiedenes zum Tag

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post