Mittwoch, 15. April 2009 - Der Tag in Stichworten

Veröffentlicht auf von Nix

Heute morgen haben wir 7°C. Wolkenloser Himmel. Wird sicher 25°C geben. Die Strassen sind absolut leer. Fast ein wenig gruselig.

Wirtschaft:
- DAX: 4.557 Punkte (am Freitag: 4.491 Punkte).
- Die Kaufhauskette Woolworth ist pleite (Sueddeutsche).
- Schweiz: Die Grossbank UBS streicht 8700 Stellen (Spiegel, Welt, Focus) weil sie einen Verlust von ca. 2 Mrd. Franken (1,32 Mrd. Euro) gemacht hat (Heute). Unter anderem weil reiche Kunden davonlaufen (Welt) die es der Bank übelnehmen dass sie mit dem US-amerikanischen Fiskus kooperiert hat (Welt).
- Krieg der Währungen (Welt).

Deutschland:
- Gaspreise sinken nur um die Hälfte des Möglichen (Heute, Stern).
- Lidl und der Umgang mit Mitarbeitern die Dritte. Heute steht der Vorwurf im Raum an den Arbeitszeiten der Beschäftigten manipuliert zu haben (Telepolis, Nixblog).
- Die Schwächen des Risikomanagements der HSH Nordbank waren mindestens seit April 2008 bekannt (Stern).
- Deflation. Die Verbraucherpreise sinken laut Statistik stark (Focus) wobei das an meinem Geldbeutel ausser beim Sprit noch nicht so richtig angekommen ist.
- Die dritte Phase der Wirtschaftskrise steht an (Sueddeutsche).
- Tagelöhner in München (Sueddeutsche).
- Neue Sparprogramme der Konzerne (Spiegel).

Sonstige:
- Nordkorea weisst alle Inspektoren der Internationalen Atomenergiebehörde aus (Tagesschau, Nixblog).

Wissenschaft und Technik:
- Genmais muss draussen bleiben (Sueddeutsche).
- Biosprit für Flugzeuge aus Algen (Spiegel)


 

Mehr zum Geschehen in diesem Jahr findet man in der Wikipedia: 2009

Veröffentlicht in Verschiedenes zum Tag

Kommentiere diesen Post